Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Coronavirus in Damme

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger !

In diesen besonderen Zeiten der Ausbreitung der Corona-Pandemie und den einschneidenden Folgen für das Zusammenleben kommt es zu vielen Einschränkungen und Problemen. Auch die Verwaltung muss in diesen Zeiten umdenken und neue Lösungen finden. Was vorher selbstverständlich war, kann es heute nicht immer sein. Es kommt nun auf jede einzelne Bürgerin und jeden einzelnen Bürger an, alles zu unternehmen, um sich selbst und andere zu schützen.

Die Stadtverwaltung Damme möchte Ihnen auf den nachfolgenden Seiten Informationen und Hilfen geben, um in dieser besonderen Situation nicht den Überblick zu verlieren. Helfen Sie auch Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die nicht über moderne Kommunikationsmedien verfügen und informieren bzw. sensibilisieren Sie diese!

Haben Sie Fragen, Anregungen und Probleme? Kontaktieren Sie uns unter 05491 / 662-0  oder Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@damme.de. Sie können auch einige Online-Angebote oder die Kontakt/Terminanfrage unter Rathaus Online nutzen.

Hilfe in der Krise - Gemeinsam für Damme

weiterlesen

Informationen zu Veranstaltungen und Einrichtungen

weiterlesen

Informationen für Arbeitgeber und Unternehmer

weiterlesen

Informationen für Berufstätige

weiterlesen

KiTas und Schulen / Informationen für Familien

weiterlesen

Informationen zur Krankheit Covid-19 / Verhalten bei Symptomen

weiterlesen

Pressemitteilungen des Landkreises Vechta

weiterlesen

Allgemeinverfügungen des Landkreises Vechta / Rechtsvorschriften

weiterlesen

Denken Sie daran: In dieser Krise sind wir alle und vor allem Sie selbst Teil der Lösung. Bitte sorgen Sie füreinander, indem Sie in Kontakt bleiben, indem Sie sich kümmern, aber eben auch Abstand halten! Je besser jeder von uns die einschlägigen Verhaltensregeln befolgt, desto eher werden wir diese Situation beherrschen und zum normalen Leben zurückkehren können.

Ihr Bürgermeister Gerd Muhle